Skip to main content

Tanzfest

einmalig in Österreich

„Aussee tanzt auf!“ findet im Kurhaus Bad Aussee am Samstag, 29. April 2017 ab 18.00 Uhr statt. In zwei Sälen wird von 18:00 bis 02:00 Uhr musiziert und getanzt. Der Beginn wurde speziell für ältere Gäste so früh gewählt. Es gibt keine Pausen, da sich die Musikgruppen abwechseln.

Durch das Angebot von Tänzen für Einzelpersonen und Paare wird  eine derartige tänzerische Vielfalt geboten wie sie sonst nirgendwo zu finden ist. Pausen, die die Tänzerinnen und Tänzer machen, werden durch das Zuschauen verkürzt.

Einzigartig ist auch das einstündige Zusammenspiel der beiden Musikgruppen (moderne Ballmusik und Volksmusik) das alleine schon ein Konzert ergeben würde und den Tänzerinnen und Tänzern die wunderschöne Möglichkeit des dazu Tanzens bietet.  

„Aussee tanzt auf!“ findet jährlich zwei Mal, immer am letzten Wochenende im April und um den 26. Oktober statt.

„Aussee Tanzt auf!“ ist ein „El Dorado“ für tanzbegeisterte Einzelpersonen und Paare fast aller Tanzrichtungen. Es kann genauso in Tracht als auch in festlicher moderner Kleidung (keine Ballkleidung) besucht werden.

„Aussee tanzt auf!“ ist aber nicht nur für Tanzbegeisterte ein beliebter Treffpunkt, es wird auch sehr gerne nur zum „Zuaschaun“ besucht.

„Aussee tanzt auf“ wird noch durch kleinen Shows, dargeboten von Kindern und Jugendlichen der Tanzschule „Tanz & More Werner Dietrich“,  bereichert.

„Aussee tanzt auf!“ ist ein Leckerbissen für ausländische Gäste, die österreichische Tanzkultur im Ausseerland kennen lernen wollen.

Kartenbestellungen über die Info-Büros des Tourismusverbandes steirisches Salzkammergut oder in Absprache mit der Tanzschule.

Herr Werner Dietrich - TANZ & MORE
Tel.: +43(0)699 108 116 44
office@tanzen-im-urlaub.eu
www.tanzen-im-urlaub.eu